Gästezimmer

Zimmervermietung im Schloss Gereuth

image019

Zugang zu den Gästezimmern.

Zum Frühstück gibt es eine Portion Kaffee, Tee oder Kakao, Semmeln, Butter Marmelade, Käse, Wurst, weich gekochtes Ei, 1 Glas Orangensaft.

Auf Wunsch können wir das Frühstück auch erweitern. Bitte bei Zimmerbestellung oder bei der Anreise bescheid geben.

In unseren großzügig eingerichteten Gästezimmern können Sie Wohnen wie zu fürstbischhöflichen Zeiten. So strahlt doch das Ambiente eine Atmosphäre aus, in der man noch Vergangenes in seltener Gegenwart findet und es nur dem blinden Verächter der Geschichte leicht fallen mag, Abschied zu nehmen. Nebenbei können Naturinteressierte den weitgehend naturbelassenen Park mit seinem imposanten alten Baumbestand durchwandern oder im idyllischen Biergarten im Sommer verweilen. Das Angeln im eigenen Fischweiher ist auch möglich. Die Fische können dann in der Schlossküche zubereitet werden.

Die Zimmer wurden 2002, 2003 aufwendig restauriert. Die Zimmeröfen wurden ebenfalls alle restauriert und sind somit wieder beheizbar. Da unsere Gästezimmer in den Ausmaßen original belassen wurden, ist das Beheizen der Zimmer in den Wintermonaten sehr schwierig. (Je nach Aussentemperatur 15 - 20 ° C). Die Badezimmer sind warm

Bei einer Übernachtung kommen zum Zimmerpreis einmalig

pro Person 5,00 € Zuschlag hinzu.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass in den Wintermonaten bei Bedarf 10 € pro Tag Heizungszuschlag hinzu kommen. 

[Schloss Gereuth] [Das Schloss] [Schlossrestaurant] [Wir bieten an] [Biergarten] [Gästezimmer] [Greiffenclau Zimmer] [Theresien Zimmer] [Rückert Zimmer] [Kutscherzimmer] [Veranstaltungen] [Gartenmarkt] [Flohmarkt] [Barocke Gastlichkeit] [Der Park] [Hochzeiten] [Firmenevents] [Kunst im Park] [Weihnachtsmarkt] [Umgebung und Links] [Förderverein] [Das alte Schloss] [Kontakt]